Madagassische Strahelschildkröte

Testudo radiata; Geochelone radiata

Steckbrief

Länge:

45 Zentimeter

Gewicht:

20 Kilogramm

Ernährung:

Vegetarisch

Gelege:

3 - 12 Eier

Brutzeit:

145 - 230 Tage

Alter:

190 Jahre

IUCN:

vom Aussterben bedroht

BESCHREIBUNG:

Die Strahlenschildkröte (Geochelone radiata) gehört innerhalb der Ordnung der Schildkröten (Testudines) zur Familie der Landschildkröten (Testudinidae) und wird dort in die Gattung der Geochelone eingeteilt. Bei einer Größe von knapp 50 Zentimeter können sie ein Gewicht von mehr als 20 Kilogramm erreichen.

Die Farbe des Carapax (Rückenpanzers), der stark gewölbt ist, ist dunkelbraun bis schwarz und wird durch ein Strahlenmuster, das mit dem Alter etwas verblasst, überzogen. Dieses Muster ist namensgebend für diese Schildkröten-Art. Die Beine sowie der Stummelschwanz sind braun.


VERBREITUNGSGEBIET / LEBENSRÄUME:

Verbreitungsgebiet:

Das Verbreitungsgebiet der Strahlenschildkröten liegt im Süden Madagaskars.

Lebensräume:

Ihre Lebensräume bestehen aus Trockenwälder sowie Dornbuschsavannen.

GEFÄHRDUNG:

Laut der IUCN wird die Strahlenschildkröte als stark gefährdet eingestuft. Die zu den ältesten Kriechtieren unserer Zeit gehören, werden hauptsächlich durch die Wilderei und die Zerstörung der Lebensräume bedroht. Sie werden vom WA (Washingtoner Artenschutzabkommen) in Anhang I geführt.


NAHRUNG:

Ihre Nahrung setzt sich aus vegetarischen Quellen zusammen. Dazu zählen verschiedene Gräser und Früchte.


FORTPFLANZUNG:

Nach der Paarung legt das Weibchen zwischen drei und fünfzehn Eier in das Nest. Die Brutdauer ist stark temperaturabhängig und dauert in der Regel zwischen 140 und 225 Tagen. Die drei bis fünf Zentimeter großen Jungtiere weisen nach dem Schlüpfen eine hellere Carapax-Färbung auf als die Alttiere. Die Lebenserwartung in menschlicher Obhut liegt bei über 180 Jahren.


SYSTEMATIK:

Reich

Tiere (Metazoa)

Stamm

Chordatiere (Chordata)

Unterstamm

-

Klasse

Reptilien (Reptilia)

Ordnung

Schildkröten (Testudines)

Unterordnung

Halsberger-Schildkröten (Cryptodira)

Ãœberfamilie

-

Familie

Landschildkröten (Testudinidae)

Unterfamilie

-

Gattung

Eigentliche Landschildkröten (Testudo)

Art

Madagassische Strahlenschildkröte (Testudo radiata)

Unterart

Erstbeschreiber

Lortet, 1883


LITERATUR:


Informationen

Autor:

Marcel Burkhard
www.foto-galaxy.ch

Autoren Email:

webmaster(at)tierlexikon.ch

Fotograf:

Marcel Burkhard
www.foto-galaxy.ch

Aufnahmeort:

Zoo Basel

Zoo Homepage:

www.zoobasel.ch